herschel
transformarchitekten© bda


ht4a
 

Passivhaus. gr18 2008

 
Passivhaus. gr18 2008

herschel
transformarchitekten© bda

projekte. aktuell. studio. kompetenz. kontakt.
ht4a

Daten / Fakten

Passivhaus
Juriert für die Teilnahme Tag der Architektur 2009

BGF 650 m²
Fertigstellung 2008

Konzept / Gestaltung.
Zonierung des Grundrisses mit Ausrichtung der Aufenthaltsräume auf der Südseite, und Servicezone für Technik, Bäder und Abstellbereiche auf der Nordseite. Die Dachschrägen bleiben innen sichtbar, so ergibt sich für die Räume im Obergeschoss eine grosszügige Raumhöhe.

Konstruktion.
Die Aussenwände sind in Holzrahmenbauweise mit zwei konstruktiven Ebenen ausgeführt, eine innere 12 cm starke gedämmte Tragkonstruktion und eine äussere nicht tragende Dämmkonstruktion mit 24 cm Cellulosedämmung und TJI Trägern. Die Oberflächen im Obergeschoss bestehen aus einer hinterlüfteten Aluminiumkonstruktion, im Erdgeschoss werden weisse HPL-Platten für die Außenhaut des Gebäudes eingesetzt. Diese Platten sind ebenfalls extrem witterungsresistent.

Technik.
Das Gebäude hat über eine weitgehend autarke Energieversorgung: Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung und Luft-Erdkollektor, Solarkollektoren mit Schichtenspeicher zur Brauchwasser- erwärmung und Nachheizung, propangasbetriebene Mini-Brennwerttherme. 2009 wird zusätzlich eine 6 KW Fotovoltaikanlage installiert.

Ansicht von der Gronauer Strasse
Luftbild Bensheim-Zell Simulation Verschattung Ansicht von der Gronauer Strasse
Südfassade mit Stahlkonstruktion
Südfassade mit Stahlkonstruktion, Detail Balkon    
  Wohnraum
  Wohnraum, Eckverglasung
Boden Wohnraum, Küche aus Holz und Keramik      
Plan Erdgeschoss Querschnitt
Ansicht von Süden Ansicht von Westen
Plan Erdgeschoss Längsschnitt
Plan Obergeschoss Querschnitt